joomla templates top joomla templates template joomla

Liebe Sportfreunde,

Es ist wieder so weit. Am Freitag 12.01.2018 startet die 13. DAH-HM 2018 um 19:00 Uhr in der Halle Günding mit der U14 (Jahrgang 2004) Gruppe A: SG Günding/Bergkirchen, SV Weichs, TSV Eintr. Karlsfeld Gruppe B: TSV Dachau 1865, ESV München, SC Maisach

Mit dem Anstoß durch unseren Schirmherrn, 1. Bürgermeister von Karlsfeld Stefan Kolbe, wird das Turnier eröffnet. In insgesamt 8 Hallen werden im Januar 2018 an dem 2. und 3.Wochenenden die Qualifikationsrunden und am 4.Wochenende die Hauptrunde der Junioren gespielt. Das Finale mit jeweils 4 Mannschaften in den einzelnen Junioren- Altersklassen, findet am 03.02.2018 und am 04.02.2018 in der Halle Erdweg statt. Die Juniorinnen U11, U13 und U15 spielen jeweils in einem Turnier mit 8 Mannschaften am 03.02.2018 in der Halle Röhrmoos den Hallenmeister aus.   Angemeldet zur Teilnahme am Dachauer Event im Juniorenfußball 2018 haben sich 287 Junioren- und Juniorinnenmannschaften, aus insgesamt 73 Vereinen oder als Spielgemeinschaften. Ca. 50% der Mannschaften kommen aus dem Landkreis Dachau, ca. 30% kommen aus München und ca.16% kommen aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck. Die restlichen Mannschaften sind aus den Landkreisen Augsburg, Landsberg, Starnberg, Freising und Eching, die 2018 das erste Mal dabei sind. Der Erlös aus dem Startgeld von 10,00 € und dem Eintrittsgeld (nur Erwachsene) von 2,00 € kommt, wie alle Jahre wieder, sozialen Einrichtungen zugute.

In diesem Jahr wurde vom Schirmherrn Stefan Kolbe die Nachbarschaftshilfe Karlsfeld, die Krebshilfegruppe Karlsfeld und die Bürgerstiftung Karlsfeld ausgewählt. Auf Grund von möglichen Änderungen, bittet das Organisationsteam die teilnehmenden Mannschaften sich unter www.dah-hm. immer zeitnah über den Spieltermin zu informieren. Die Mannschaften der Hallensteller haben in der Qualifikations- und Hauptrunde Heimrecht. Des Weiteren setzen wir voraus, das sich jeder Trainer und Betreuer mit den Turnierrichtlinien (kein Futsal) vertraut gemacht hat. Als Spielberechtigungsnachweis sind gültige Spielerpässe oder die Spielberechtigungsliste mit Foto der Turnierleitung bzw. den Schiedsrichtern zusammen mit dem Hallenspielbericht vorzulegen. In den Altersklassen U7 bis U9 wird nach den FairPlay-Regeln (ohne Schiedsrichter) gespielt.

Das Organisationsteam wünscht dem Turnier einen fairen und sportlichen Verlauf und hofft auf einen großen Zuschauerzuspruch.

Mit sportlichen Grüßen

Das ORGA-Team