joomla templates top joomla templates template joomla

Liebe Sportfreunde

am Freitag 13.01.2018 startetet die 13. Dachauer Hallenmeisterschaft, wie immer um 19:00 Uhr in der Halle Günding mit der ersten Qualifikationsrunde der U14 Gruppe A/B. Den Anstoß führt unser diesjähriger Schirmherr 1. Bürgermeister von Karlsfeld Stefan Kolbe aus. An dem größten privaten Fußball-Hallenturnier Süddeutschlands für Juniorenmannschaften nehmen dieses Jahr 287 Junioren- und Juniorinnen Mannschaften in den Altersklassen U7 bis U19 statt. Dieses Jahr findet am 03.02.2018 erstmals in der Halle Röhrmoos unsere Juniorinnen Turnier der Altersklassen U11, U13, und 15 statt. Wir freuen uns sehr, dass wir Röhrmoos wieder ale Hallensteller zu unserem Turnier gewinnen konnten und freuen uns wenn sich noch mehr Hallensteller finden würden.

Quelle: Stefan Wunderbaldinger

In insgesamt 8 Hallen werden an drei Wochenenden im Januar werden die Qualifikationsrunden und die Hauptrunden gespielt. Die Finale in den einzelnen Junioren-Altersklassen finden am 03.02.2017 in der Halle Erdweg statt.

Der Erlös aus dem Startgeld von 10,00 € und dem Eintrittsgeld (nur Erwachsene) von 2,00 € kommt wie alle Jahre sozialen Einrichtungen zugute.

In diesem Jahr wurde vom Schirmherrn die Krebsselbsthilfegruppe Karlsfeld, Nachbarschaftshilfe Karlsfeld und das Bürgerstiftung Karlsfeld ausgewählt.

Quelle: Stefan Wunderbaldinger

Auf Grund von möglichen Änderungen, bittet das Organisationsteam die teilnehmenden Mannschaften sich immer zeitnah über den Spieltermin auf der Homepage zu informieren.

Die Mannschaften der Hallensteller haben in der Qualifikations- und Hauptrunde Heimrecht. Des Weiteren setzen wir voraus, das sich jeder Trainer und Betreuer mit den Turnierrichtlinien (kein Futsal) vertraut gemacht hat.

Das Organisationsteam wünscht dem Turnier einen fairen und sportlichen Verlauf.